Treffen 9.8.2017

Anwesend:
Hans Peter, Klaus, Jan, Peter, Martin (ab 17:25), Jimmy Schulz (ab 17:33)

Aktionen:
    Jimmy fragt bei der Parlamentarischen Gesellschaft wegen Raum an
    Jan fragt bei Wolfgang Schulz, Prof. Dr. an
    Klaus Bereitet Veranstaltungswiki mit Checkliste vor
    Klaus verschickt Vorankündigung an Mitglieder mit Beitrags-Rechnungen versenden
    Nächstes Treffen: Donnerstag 24.8. 17:00
    
1. Revised Chapter Agreement (vergl. Mail Joyce Dogniez -> Chapter delegates 31.07.2017 10:06)
    Lt. Jan unproblematisch. Außer Beschränkung der Amtszeiten.- hier wäre Anpassung unserer Satzung nötig.

2. Veranstaltung 25 Jahre ISOC.DE. (siehe: Ping Treffen 1.8.2017  https://www.isoc.de/aktivitaten/aktivitaten-2017/ping-treffen-1-8-2017/ )

Die Geschichte:
    
Auf unserer Veranstaltung [Sicherheit zwischen Kryptographie und  Überwachung] (https://www.isoc.de/sicherheit-kryptographie/) hat Frau  Zypries bedauert, dass zu wenig Kryptographie eingesetzt wird – aber  gleichzeitig damit gedroht, dass je nach Sicherheitslage freie und  vertrauliche Kommunikation eingeschränkt würde. Inzwischen ist wieder  der Bundestrojaner auf dem Weg.

Olaf Kolkman hat eindrucksvoll nachgewiesen, dass alle populären  Maßnahmen Verschlüsselung im Internet zu korrumpieren statt mehr  Sicherheit mehr Sicherheitslöcher produzieren.

Das Thema soll fortgeführt werden aus der Perspektive von Menschen,  deren Existenz und Freiheit von der Vertrauenswürdigkeit der  Kommunikation im Internet abhängt.

Als möglicher Redner wurde [Wolfgang Schulz, Prof. Dr. | Alexander  von Humboldt Institut für Internet und  Gesellschaft](https://www.hiig.de/staff/prof-dr-wolfgang-schulz/)  identifiziert.

Mittwoch 29.11.2017 – alternativ Donnerstag 30.11.2017

14:00 MV – Bei Schalast 
17:00 Veranstaltung „25 Jahre ISOC.de – 25 Jahre offenes Internet und sichere Kommunikation“

Narrativ: „Das Internet hat 25 Jahre fantastischer Entwicklung hinter sich, an der ISOC.de Anteil genommen hat: Freiheit, Austausch, neue Chancen. In nie gekanntem Ausmaß ermöglicht das Internet grenzüberschreitende, sichere Kommunikation in offenen Netzen. Die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen, die damit einhergehen bedeuten jedoch auch neue Herausforderungen. Wie umgehen mit der Verletzlichkeit offener Systeme, mit Fragen der Sicherheit und Verschlüsselung, dem Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Überwachung? HIerüber und viele andere drängende Fragen wollen wir mit Ihnen in feierlichem Rahmen 25 Jahre ISOC.de feiern und über die Zukunft des Internets sprechen.“ 
 
19:00 Schnittchen


Parlamentarische Gesellschaft? Jimmy würde sich erkundigen.



Aus Veranstaltungen von ISOC.DE
  • 25 Jahre ISOC.DE
    Dezember 2017, nach der Wahl, noch vor der Regierungsbildung
    Der 25. Geburtstag von ISOC.DE und ISOC.ORG bot den Anlass für eine Veranstaltung in der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin, die sich kritisch mit der Rolle der Politik bei der Internet-Entwicklung auseinandersetzte.
  • Sicherheit zwischen Kryptographie und Überwachung
    2016 währed der IETF96 in Berlin
    Bringt mehr Überwachung mehr Sicherheit? Welche Rolle spielt Kryptographie für die Sicherheit im Netz? Gefährden Backdoors die Sicherheit?
  • Wer Macht das Internet?
    2013 gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
    Wer "macht" eigentlich tatsächlich das Internet und wem wächst damit welche “Macht” zu? Was ist die Rolle der Politik?
  • Wie das Netz nach Deutschland kam
    2006 gemeinsam mit dem Haus der Geschichte, Bonn
    Wo kommt das Internet in Deutschland her? Was passierte in den 80ern und frühen 90ern? Was waren die Diskussionen und Visionen?
ISOC.DE

Die Internet Society German Chapter e.V. (ISOC.DE e.V.) ist ein eingetragener Verein, der die Verbreitung des Internets in Deutschland fördert und dessen Entwicklung sowohl in technischer als auch in gesellschaftlicher Hinsicht begleitet.
Folgen Sie uns auf Twitter! Twitter-logo
Abonnieren Sie unseren RSS feed! RSS Logo

Your IP Address is: